Ein herausforderndes Gespräch: Wie man den Leistungsdruck aus der Stimme nimmt

Wir alle kennen das. Ein herausforderndes Gespräch fordert alles von uns. Und die Stimme spannt an. Der ganze Körper tut es.

Mein geschätzter Kollege Arno Fischbacher zeigt ganz richtig, wie man eine sichere und starke Stimme vom ersten Moment an haben kann: Durch Selbstwahrnehmung der Körperspannung. Durch Schultern lockern, den Nacken entspannen, die Körperspannung lösen. Es ist eine Sache der Bewusstheit und des Trainings.

GSA Studiotalk 5: Die Stimme – Ein Erfolgsinstrument im Alltag?

Stimmtrainer im gemeinsamen Gespräch darüber, wie unsere Stimme im Berufsleben zum Erfolg beiträgt.

Es zeigt sich auch hier deutlich, dass es nicht vordergründig um eine wohlklingende Stimme geht. Auch nicht um ein „Nice to have“, das nicht selten eher Frauen im Geschäftsleben zugedacht wird. Es geht darum, dahin zu kommen, das, was man sagen möchte, ganz deutlich vermitteln zu können. Auf eine Weise, die das Gegenüber auch erreicht. Dabei sind  Präsenz, Sprechweise und Stimme Parameter. Sie sind von der Persönlichkeit nicht zu trennen. Stimmentwicklung geht somit immer auch einher mit Persönlichkeitsentwicklung.

Tipps für Schnellsprecher – Die Ja-Straße entsteht in Sprechpausen …

Hier einige Tipps für Schnellsprecher.

Wir erfahren hier sehr schön, wie bei Verkäufern die Ja-Straße in Sprechpausen entsteht und was dadurch erst möglich wird. Die 2 häufigste Fehler beim Präsentieren (die Stimmfallen) werden hier auch angesprochen. Und wie Sie Bilder im Kopf des Gegenüber entstehen lassen und was „echte“ rhetorische Fragen sind. Vom geschätzten Stimm- und Sprechtrainer-Kollegen Arno Fischbacher.

Wie man so spricht, daß Menschen einem zuhören

Wenn Sie das Gefühl haben, Menschen hören Ihnen nicht zu, wenn sie sprechen, schauen weg oder sind nicht „ganz da“, ist dieser TED Vortrag von Julian Treasure interessant und hilfreich.

Der Stimmklang-Experte demonstriert hier Beispiele und Stimm-Übungen, teilt Tipps und vermittelt, wie man emphatisch spricht und dabei bei sich bleibt. Er vermittelt uns eine Vision davon, wie eine stimmige Welt des Zuhörens und Verstehens möglich werden kann. Und dass wir den ersten Schritt tun müssen.

© Copyright Matthias Kirbs, Stimmtraining, Sprechcoaching und klare Aussprache für Führungskräfte, Hamburg | Design: atelier21 | Text: C. Smolinski | AGB | Links | Impressum & Datenschutz