Image Alt

Die Stimme als Visi­ten­karte I

Das Stimm­trai­ning ist für Men­schen geeig­net, die häu­fig und viel spre­chen müs­sen und auf einen pro­fes­sio­nel­len Umgang mit ihrer Stimme set­zen. Ler­nen Sie, wie Sie Ihre hör­bare Visi­ten­karte pro­fes­sio­nell ein­set­zen.

Bei jedem Auf­tritt ent­schei­det in ers­ter Linie Ihre Stimme, ob und wie das Gesagte auf andere wirkt. Ihre Aus­drucks­kraft ist somit ein wich­ti­ger Fak­tor für Ihren Erfolg. Durch das Stimm­trai­ning wer­den Sie selbst­be­wuss­ter, locke­rer und prä­sen­ter. Erfolg­rei­che Men­schen sind prä­sente Men­schen. Als Stimm- und Prä­sen­ta­ti­ons-Trai­ner zeige ich, wie Sie ihr eige­nes Stimm­po­ten­zial nut­zen und mit Ihrer Stimme über­zeu­gen ler­nen. Wenn die per­sön­li­che Sprech­weise, Atmung, Into­na­tion und Kör­per­spra­che har­mo­nie­ren, wer­den Sie stets ein opti­ma­les Ergeb­nis erzie­len. In die­sem Trai­ning erken­nen und erfah­ren Sie die eige­nen Sprech- und Aus­drucks­mus­ter und erhal­ten eine pro­fes­sio­nelle Ein­füh­rung in die Sprech- und Stimm­tech­nik unter geziel­tem Ein­satz Ihres gan­zen Kör­pers. Ler­nen Sie Ihr eige­nes Poten­tial, Ihren Kör­per als Klang­raum ken­nen und ent­wi­ckeln Sie Ent­fal­tungs­räume, die Sie kom­pe­tent und sou­ve­rän wir­ken las­sen.

Das Stimm­trai­ning Basis beinhal­tet drei Schwer­punkte:

  • 1. Wis­sens­ver­mitt­lung
  • 2. Trai­nie­ren von Fer­tig­kei­ten
  • 3. Anwen­dung des Gelern­ten auf Fälle der eige­nen Berufs­pra­xis

Klingt das stim­mig für Sie?

Wei­tere Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bitte den fol­gen­den PDF-Dateien:

Handout „Die Stimme als Visi­ten­karte I“ down­loa­den