Image Alt

Klare und bewusste Spra­che

Stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein durch eine klare, bewusste Sprache

Im Auf­tre­ten mit unse­ren Kun­den sind zwei Dinge ent­schei­dend: Sicher­heit und Ver­trauen. Die­sen Ein­druck errei­chen Sie bei Ihren Kun­den am nach­hal­tigs­ten, wenn Sie oder Ihre Mit­ar­bei­ter auf die Qua­li­tät der Spra­che ach­ten, indem eine klare und bewusste Spra­che ein­ge­setzt wird.

Es han­delt sich um ein all­täg­li­ches Phä­no­men: wir spre­chen, hören zeit­gleich das von uns Gesagte und neh­men den­noch meis­tens nicht bewusst wahr, was wir eigent­lich damit aus­drü­cken. Es stellt sich daher die Frage: sage ich wirk­lich das aus, was ich kom­mu­ni­zie­ren möchte oder trans­por­tiere ich mit mei­nen Wor­ten und mei­nem typi­schen Satz­bau viel­leicht eher wider­sprüch­li­che oder unklare Bot­schaf­ten? Es wurde erforscht, dass der täg­lich von uns ange­wandte Satz­bau und die Gram­ma­tik sowohl indi­vi­du­elle Denk­mus­ter prägt, wie auch die per­sön­li­che Lebens­ein­stel­lung. Bereits kleine, gezielte Ände­run­gen der gewohn­ten Aus­drucks­weise bewir­ken eine erstaun­li­che Wand­lung.

Im Rah­men die­ses Work­shops unter­su­chen und ana­ly­sie­ren wir die Satz­struk­tur und die Wort­wahl unse­rer Spra­che genauer. Wir reden deut­lich und machen uns unsere eigene Spra­che bewusst. Dadurch han­deln wir im All­tag wirk­sam und authen­tisch, über­zeu­gen mit kla­rer Spra­che und unver­stell­ten Aus­sa­gen. Im Rah­men die­ses Pro­zes­ses ver­än­dern sich auf natür­li­che Weise eben­falls Ihre Selbst­wahr­neh­mung und folg­lich Ihre emo­tio­nale und soziale Intel­li­genz sowie Ihr Umgang mit dem Gegen­über. Sie wer­den acht­sa­mer, wirk­sa­mer, DU-bezo­ge­ner spre­chen und agie­ren und ent­spre­chend posi­tive Reso­nanz Ihres Umfelds erfah­ren. Doch noch etwas ande­res, Sub­ti­les fin­det durch diese Schu­lung statt, was sich jedoch erst im Laufe der täg­li­chen Anwen­dung ent­wi­ckelt: eine tie­fen­psy­cho­lo­gi­sche Ver­än­de­rung Ihres Selbst. Durch acht­same Wort­wahl, die kor­rekte Anwen­dung von Gram­ma­tik und Zei­ten wer­den Sie ent­spann­ter und kraft­vol­ler.

Die­ses Phä­no­men wird von vie­len Anwen­dern der LINGVA ETERNA-Tech­ni­ken beschrie­ben. Mat­thias Kirbs bezieht den sprach­li­chen und stimm­li­chen Aus­druck mit ein und ent­wi­ckelt die gesamte Per­sön­lich­keit. Auf diese Weise wird Ihnen die hohe Kunst jener Aus­drucks­form ver­mit­telt, mit der Sie auch die Her­zen der Men­schen errei­chen. Der Work­shop basiert auf dem LINGVA ETERNA-Kon­zept. LINGVA ETERNA ist ein Insti­tut für Päd­ago­gik und bewusste Spra­che.

Klingt das stim­mig für Sie?

Wei­tere Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bitte der fol­gen­den PDF-Datei:

Han­dout „Klare und bewusste Spra­che“ down­loa­den

Das Semi­nar wird sowohl für Grup­pen, als auch für Ein­zel­per­so­nen ange­bo­ten.