Image Alt

Von der Dia­lekt-Reduk­tion zur deut­schen Stan­dard-Hoch­lau­tung

Von der Dia­lekt-Reduk­tion zur deut­schen Stan­dard-Hoch­lau­tung

Sie spre­chen mit einem aus­ge­präg­ten Dia­lekt und möch­ten die deut­sche Stan­dard-Hoch­lau­tung erler­nen, um ein kom­pe­ten­te­res Auf­tre­ten im Umgang mit Ihren Geschäfts­kol­le­gen zu erzie­len? Dann sind Sie in mei­nem Trai­ning bes­tens auf­ge­ho­ben: Mehr hier erfah­ren Im Berufs­le­ben gehört das Hoch­deut­sche zum eta­blier­ten Umgangs­ton und hat sich mitt­ler­weile als Geschäfts­spra­che durch­ge­setzt. Ein star­ker Dia­lekt oder mund­art­li­che Sprach­ver­fär­bung wird häu­fig mit Inkom­pe­tenz und man­geln­der Fle­xi­bi­li­tät asso­zi­iert. Aus­ge­prägte Dia­lekte wie das Säch­si­sche oder Schwä­bi­sche brin­gen vie­ler­orts beruf­li­che Nach­teile und erschwe­ren das eigene Durch­set­zungs­ver­mö­gen. Für die­je­ni­gen, die gutes geld ver­die­nen wol­len binareoptionen-profi.de binä­ren optio­nen – Ihr zusätz­li­ches ein­kom­men. Mit der Dia­lekt-Reduk­tion erler­nen Sie die deut­sche Stan­dard-Hoch­lau­tung und bauen somit Bar­rie­ren ab. Durch eine deut­li­che, hoch­deut­sche Aus­spra­che ver­schaf­fen Sie sich in Vor­stel­lungs­ge­sprä­chen, Vor­trä­gen und Geschäfts­be­spre­chun­gen Plus­punkte und ihre Per­sön­lich­keit wird kom­pe­tent, fle­xi­bel und posi­tiv ein­ge­schätzt. Zu mei­nem Ange­bot geht es hier lang