Image Alt

Stimm­wel­ten auf hoher See

Stimm­wel­ten auf hoher See

Unsere Spra­che schlägt eine Brü­cke zum ande­ren und auch zu uns selbst, wenn wir unse­rer inne­ren Stimme Gehör schen­ken.

Stimm­wel­ten geht an Bord: Mein Schiff 1 20.06. – 04.07.2013

Auf Rei­sen sein, los­ge­löst von Rou­tine und All­tag, die Chance zur Ent­schleu­ni­gung nut­zen und den Geist von Bana­li­tä­ten befreien. Die beste Grund­lage, um sich auf neue Impulse ein­zu­las­sen.

Auf hoher See biete ich den Gäs­ten der TUI Crui­ses Vor­träge, Work­shops und Ein­zel­coa­chings an.

Hier ein Ein­blick in meine Vor­träge und Work­shops:

Die Stimme als Visi­ten­karte – set­zen Sie Ihre hör­bare Visi­ten­karte erfolg­reich ein
Bei jedem Auf­tritt ent­schei­det in ers­ter Linie Ihre Stimme, ob und wie das Gesagte auf andere wirkt. Ihre Aus­drucks­kraft ist der ent­schei­dende Fak­tor für Ihren Erfolg. Ler­nen Sie Ihr eige­nes Poten­tial, Ihren Kör­per als Klang­raum ken­nen und ent­wi­ckeln Sie Ent­fal­tungs­räume, die Sie kom­pe­tent und sou­ve­rän wir­ken las­sen.

Mobil Kun­den gewin­nen – mit medi­en­tech­ni­scher Unter­stüt­zung und prä­sen­ter Spra­che über­zeu­gen
Die moderne Tech­nik ist: für die einen Fluch, für den ande­ren ein Segen. Der Work­shop ver­mit­telt die nötige Sach­kennt­nis und das Selbst­ver­trauen, um Tech­nik-Tools anzu­wen­den und die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­prä­senz zu unter­stüt­zen. Es genügt nicht, eine über­zeu­gende Prä­sen­ta­tion vor­zu­füh­ren. Die Bot­schaf­ten wer­den nur dann über­zeu­gend ver­mit­telt, wenn der Vor­tra­gende dabei selbst­be­wusst wirkt und die ein­ge­setzte Tech­nik nahezu spie­le­risch beherrscht.

Jedes Wort wirkt – wie Sie durch eine bewusste Spra­che einen nach­hal­ti­gen Ein­druck hin­ter­las­sen
Es han­delt ist ein all­täg­li­ches Phä­no­men: wir spre­chen und hören zeit­gleich das von uns Gesagte und neh­men den­noch meis­tens nicht bewusst wahr, was wir eigent­lich damit aus­drü­cken. Es stellt sich daher die Frage: sage ich wirk­lich das aus, was ich kom­mu­ni­zie­ren möchte oder trans­por­tiere ich mit mei­nen Wor­ten und mei­nem typi­schen Satz­bau viel­leicht eher wider­sprüch­li­che oder unklare Bot­schaf­ten? Ein Ein­blick in die hohe Kunst der Aus­drucks­form.

Prä­sen­ta­ti­ons­trai­ning – das Publi­kum mit Sou­ve­rä­ni­tät und selbst­be­wuss­ter Aus­strah­lung gewin­nen
Sie wol­len andere Men­schen über­zeu­gen – von Ihrem Pro­dukt, Ihren Kom­pe­ten­zen oder von sich selbst? Durch das Prä­sen­ta­ti­ons­trai­ning ler­nen Sie Inhalte leben­dig und sou­ve­rän zu ver­mit­teln. Somit erhö­hen Sie Ihre Effek­ti­vi­tät, über­zeu­gen selbst kri­ti­sche Zuhö­rer und errei­chen die Her­zen der Men­schen.

Ich freue mich auf eine stim­mungs­volle Reise mit beson­de­ren Natur­ein­drü­cken!