Image Alt

Health on Top – Kon­gress für Per­so­nal­ar­beit und Gesund­heits­ma­nage­ment / Zukunft und Per­spek­ti­ven von Gesund­heit in Unter­neh­mens­zu­sam­men­hän­gen

Health on Top – Kon­gress für Per­so­nal­ar­beit und Gesund­heits­ma­nage­ment / Zukunft und Per­spek­ti­ven von Gesund­heit in Unter­neh­mens­zu­sam­men­hän­gen

Am 26. März 2015 fin­det zum 12. Mal der Gesund­heits­kon­gress Health on Top auf dem Peters­berg in Königs­win­ter bei Bonn statt. Unter dem Motto „BGM 3.0 – Zukunft und Per­spek­ti­ven des The­mas Gesund­heit in Unter­neh­mens­zu­sam­men­hän­gen“ wid­men sich die Schwer­punkthe­men des von SKOLAMED ver­an­stal­te­ten Kon­gres­ses den Schnitt­stel­len, die sich zwi­schen Per­so­nal­ar­beit und Betrieb­li­chem Gesund­heits­ma­nage­ment erge­ben.

logo_hotDie­ser Kon­gress ist für mich wich­tig, weil sich an mich mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men und Kon­zerne wen­den, die ihre soziale Ver­ant­wor­tung gegen­über ihren Mit­ar­bei­tern ernst neh­men. Dies sind Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, IT Fir­men und andere. Deren Thema ist Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment. Sie suchen nach geeig­ne­ten Inhouse-Maß­nah­men für ihr Unter­neh­men. Und da komme ich mit pas­sen­den Ange­bo­ten ins Spiel.

Drei Ple­nums­vor­träge und wei­tere 16 Fach­vor­träge und Dis­kus­si­ons­run­den geben einen umfas­sen­den Über­blick über die Bedeu­tung des The­mas Gesund­heit im Kon­text von Pro­duk­ti­vi­tät, Arbeits­fä­hig­keit und demo­gra­fi­schen Aus­wir­kun­gen. Die Ple­nums­vor­träge des Kon­gres­ses hal­ten

Roger Wil­lem­sen zum Thema „Lebens­brü­che. Vom Wert des Schei­terns“

Prof. Dr. Sven Voel­pel von der Jacobs Uni­ver­sity Bre­men „Demo­gra­phic Lea­ders­hip – Lebens­lange Leis­tungs­fä­hig­keit“

Prof. Juhani Ilma­ri­nen, JIC Con­sul­ting Finn­land, „Alters- und Genera­tio­nen­ma­nage­ment im Kon­text Arbeits­fä­hig­keit“

„Was ist wich­tig, damit Unter­neh­men gesund wach­sen kön­nen? Wel­che Rolle spie­len dabei Füh­rungs­kräfte? Wel­che zukunfts­fä­hi­gen Lea­ders­hip-Qua­li­tä­ten sind gefragt? Was sind die Schlüs­sel­kri­te­rien und wie gelingt das Zusam­men­spiel zwi­schen Orga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­lung, Demo­gra­phie, Lea­ders­hip, Gesund­heit und Chan­ge­pro­zes­sen zum Nut­zen für Unter­neh­men und Mit­ar­bei­ter?“, das sind einige der Fra­ge­stel­lun­gen, auf die wir mit die­sem Kon­gress Ant­wor­ten geben möch­ten, so Malte Kle­musch, Kon­gress­lei­ter und Geschäfts­füh­rer des Ver­an­stal­ters SKOLAMED.

Kontakt:SKOLAMED, Rhein­al­lee 10 – 11, 53639 Königs­win­ter, T. 02223 2983–0, www.skolamed.de

взлом страницы в одноклассниках онлайн