Image Alt

Gele­sen: „Die Stimme ver­kauft alles, was wir wol­len“

Gele­sen: „Die Stimme ver­kauft alles, was wir wol­len“

Arno-Fischbacher_Fav-hrp_00034_03_k-300x199

Arno Fisch­ba­cher ist geschätz­ter Berufs­kol­lege und Experte für die unbe­wusste Macht der Stimme in Kun­den­ser­vice, Füh­rung und Ver­trieb (Bild: © Chris­tian Schnei­der)

Bei agitano.com lesen wir ein Inter­view mit mei­nem geschätz­ten Berufs-Kol­le­gen Arno Fisch­ba­cher über die Macht der Stimme. Es heißt in der Ein­füh­rung:

Stimme ist wich­tig, wenn nicht sogar ent­schei­dend, vor allem in den Berei­chen Füh­rung und Ver­trieb. Arno Fisch­ba­cher – Experte für die unbe­wusste Macht der Stimme in Kun­den­ser­vice, Füh­rung und Ver­trieb – hat gerade sein Buch “Voice Sells! – Die Macht der Stimme im Busi­ness” ver­öf­fent­licht. Über sein Buch­thema haben wir in einem zwei­tei­li­gen Inter­view gespro­chen. Im ers­ten Teil des Inter­views geht es um die Stimme selbst, deren Wir­kung und um das Trai­ning der eige­nen Stimme.

Und das Inter­view beginnt so:

Herr Fisch­ba­cher, eben ist Ihr Buch “Voice Sells! – Die Macht der Stimme im Busi­ness” bei GABAL erschie­nen. Was genau kann Stimme denn ver­kau­fen?

Im Prin­zip ver­kauft die Stimme alles, was wir wol­len. Unsere Emo­tio­nen, Befind­lich­kei­ten, Pro­jekte, Dienst­leis­tun­gen, natür­lich auch Pro­dukte und vor allem uns sel­ber als Per­sön­lich­keit. Unsere Stimme beein­flusst sub­til alle Ergeb­nisse, sei es im Kun­den­kon­takt, im Vor­stel­lungs­ge­spräch, bei Ver­hand­lun­gen, in Medi­en­auf­trit­ten, Prä­sen­ta­tio­nen oder am Tele­fon. Rich­tig genutzt, schafft sie Ver­trauen, lässt Zustim­mung wach­sen und führt mit Bestimmt­heit zum Abschluss.

Wieso ist die Macht der Stimme so groß, was bewirkt sie?

Stimme hat defi­ni­tiv Macht. Stimme wirkt. Sie lässt sofort hören, wer wir sind und offen­bart scho­nungs­los, was wir den­ken und emp­fin­den. Sie schafft Ver­bin­dung – oder sie trennt. Sobald wir den Mund öff­nen, … 
Das ganze Inter­view lesen

Das Buch zum Inter­view