Hamburger Abendblatt vom 3. September 2008:


„Der neue BDS Termin …“

In einem Artikell anlässlich des Vortrages von Matthias Kirbs beim Business-Frühstücks des Bund der Selbstständigen (BDS) in Norderstedt stellt das Hamburger Abendblatt Matthias Kirbs ausführlich vor. Im folgenden einige Auszüge: „Der Stimmbildner, Diplom-Musiker und Schauspieler Matthias Kirbs hält den Vortrag „Stimme und Präsenz im Beruf“. „Stimmtraining wird in der Regel technisch vermittelt. Das Erlernte wirkt daher meist aufgesetzt und sinkt nicht in die Tiefe, da die Persönlichkeit nicht berücksichtigt wurde“, sagt Kirbs und vermutet: „So aber werden die Zuhörer und Specher kaum berührt.“ Der Sprech-Coach arbeitet unter dem Leitmotiv „Die Stimme eines Menschen ist sein zweites Gesicht“ (Zitat von Gérard Bauer) und will den körperlichen und stimmlichen Ausdruck einbeziehen und damit die gesamte Persönlichkeit weiter entwickeln. Dafür hat der 45-jährige vier Erfolgssäulen entwickelt, die er als authentische, als selbstbewusste, als kompetente und vertrauenswürdige Wirkungsweise bezeichnet. Matthias Kirbs hat 14 Jahre als Moderator und Sprecher in Funk und Fernsehen gearbetiet, war Projektmanager und arbeitet seit fünf Jahren als Trainer und Berater für Stimme und Präsenz. Seine Trainer-Ausbildung erhielt er von Professor Friedemann Schulz von Thun. „Die Persönlichkeit und Stimme sind unteilbare Elemente“, sagt Matthias Kirbs und verspricht seinen Zuhörerinnen und Zuhörern beim BDS-Business-Frühstück einen sehr spannenden Morgen.“

Weitere Informationen:

pdf-icon Original-Artikel als PDF-Datei

„Der neue BDS Termin …“

In einem Artikell anlässlich des Vortrages von Matthias Kirbs beim Business-Frühstücks des Bund der Selbstständigen (BDS) in Norderstedt stellt das Hamburger Abendblatt Matthias Kirbs ausführlich vor. Im folgenden einige Auszüge:   „Der Stimmbildner, Diplom-Musiker und Schauspieler Matthias Kirbs hält den Vortrag „Stimme und Präsenz im Beruf“. „Stimmtraining wird in der Regel technisch vermittelt. Das Erlernte wirkt daher meist aufgesetzt und sinkt nicht in die Tiefe, da die Persönlichkeit nicht berücksichtigt wurde“, sagt Kirbs und vermutet: „So aber werden die Zuhörer und Specher kaum berührt.“ Der Sprech-Coach arbeitet unter dem Leitmotiv „Die Stimme eines Menschen ist sein zweites Gesicht“ (Zitat von Gérard Bauer) und will den körperlichen und stimmlichen Ausdruck einbeziehen und damit die gesamte Persönlichkeit weiter entwickeln. Dafür hat der 45-jährige vier Erfolgssäulen entwickelt, die er als authentische, als selbstbewusste, als kompetente und vertrauenswürdige Wirkungsweise bezeichnet. Matthias Kirbs hat 14 Jahre als Moderator und Sprecher in Funk und Fernsehen gearbetiet, war Projektmanager und arbeitet seit fünf Jahren als Trainer und Berater für Stimme und Präsenz. Seine Trainer-Ausbildung erhielt er von Professor Friedemann Schulz von Thun. „Die Persönlichkeit und Stimme sind unteilbare Elemente“, sagt Matthias Kirbs und verspricht seinen Zuhörerinnen und Zuhörern beim BDS-Business-Frühstück einen sehr spannenden Morgen.“

Weitere Informationen:

pdf-icon Original-Artikel als PDF-Datei

 

© Copyright Matthias Kirbs, Stimmtraining, Sprechcoaching und klare Aussprache für Führungskräfte, Hamburg | Design: atelier21 | Text: C. Smolinski | AGB | Links | Impressum & Datenschutz