Mobile Unternehmenskultur – was ist das?        

Noch nie war Arbeit so intensiv von Wandlungsprozessen betroffen, wie das heute der Fall ist. Jegliches unternehmerische Handeln wird heute – wenn es langfristig erfolgreich sein soll – innerhalb kürzester Zeit und immer wieder an veränderte Rahmenbedingungen angepasst. „In Zukunft wird es zwei Arten von Unternehmen geben, die schnellen und die toten“ hat Jens Bodenkamp von Intel das treffend auf den Punkt gebracht.

Moderne Unternehmenskultur ist mobil

Jeder einzelne Mitarbeiter nimmt im Rahmen dieser Prozesse selbst die Rolle eines Unternehmers ein. Es genügt nicht mehr, außergewöhnliche, auf großer Fachkenntnis basierte Leistung zu erbringen. Von jedem wird erwartet, dass er auch in der Lage ist, sich selbst und seine Fähigkeiten gut zu verkaufen. Dabei ist es immer häufiger nötig, sich aus dem Schutz der vertrauten Umgebung heraus zu bewegen, und seine Ideen und Produkte mobil zu präsentieren – mit medientechnischer Unterstützung etwa durch das iPad. Souveräne Kommunikation und Technik, die begeistert Das allerdings ist nur dann wirklich erfolgreich, wenn das Auftreten in jeder Hinsicht souverän erscheint. Es genügt nicht, eine überzeugende
 Präsentation vorzuführen. Die Botschaften werden nur dann überzeugend vermittelt, wenn der Vortragende dabei selbstbewusst wirkt und die 
eingesetzte Technik nahezu spielerisch beherrscht. Das ist oft eine Herausforderung. Schon kleine technische Pannen können dafür sorgen, dass die sorgfältig vorbereitete Präsentation ihr Ziel nicht erreicht. Die Unsicherheit im Umgang mit der Technik überträgt sich schnell auf die Ausstrahlung des Vortragenden. Die Wirkung der gesamten Präsentation verpufft; inhaltlich gut vorbereitete Vorträge verfehlen die gewünschte Wirkung. Das hat auch Auswirkungen auf die Ausstrahlung der Unternehmenskultur. Die soll eine ganzheitliche Identifikation mit Inhalten und Zielen des Unternehmens mit sich bringen. Das kann nicht gelingen, wenn im Kommunikationsprozess die Souveränität abhanden kommt und spürbare Unsicherheiten auftreten. Zudem wird dadurch ein Unwohlsein bei dem Präsentierenden erzeugt. Eine Präsentation wird zum Erlebnis Mit unseren Seminaren geben wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern die nötige Sachkenntnis und das Selbstvertrauen, um die Technik spielerisch und zur Ergänzung der Ausstrahlung Ihrer Persönlichkeit einzusetzen. Wir sorgen dafür, dass es Ihnen gelingt, sowohl in der internen wie in der externen Kommunikation stets auf der Höhe der Zeit zu sein. Denn nirgendwo kann Unternehmenskultur deutlicher zum Ausdruck gebracht werden, als in der Kommunikation. Mit den Inhalten und Übungen die wir in unseren Seminaren vermitteln, schaffen wir beste Voraussetzungen dafür, dass sowohl Ihre Botschaften als auch die gewünschte Ausstrahlung den Empfänger erreichen. Sie oder ihre Mitarbeiter werden inspiriert und mit Wissensvorsprung aus unserem Workshop kommen. Sie werden:
  • Mit Mobilgeräten konkret, emotional, interessant, glaubwürdig und aktivierend präsentieren;
  • mit einer bewussten Sprache wirkungsvoller beim Kunden auftreten;
  •  für interne Kooperationsbereitschaft und den angemessenen Umgang mit Reklamationen die Sinne schärfen;
  • wissen, mit welchen technischen Hilfsmitteln Sie Ihre Arbeitsabläufe optimal unterstützen;
  • mit Motivation und frischem Denken Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Lebensqualität am Arbeitsplatz neu erfahren;
  • das iPad als innovative Erweiterung für intensiveren Kundenkontakt einsetzen;
  • mit Leichtigkeit beim Kunden agieren und mit Begeisterung erfolgreich verkaufen.
Technik und Kommunikation geben sich die Hand Die Verbindung der Erfahrungen des vielfach zertifizierten Kommunikationstrainers Matthias Kirbs und des Mobilgeräte-Experten und
 Applotsen Jan Maas sorgt dafür, dass Sie das Ruder jederzeit in der Hand behalten. Gemeinsam geben wir der Mobilität in Ihrem Unternehmen eine Kultur. Unser Angebot richtet sich an innovative Unternehmen und Entscheider, die eine Führungsposition im Markt anstreben.
© Copyright Matthias Kirbs, Stimmtraining, Sprechcoaching und klare Aussprache für Führungskräfte, Hamburg | Design: atelier21 | Text: C. Smolinski | AGB | Links | Impressum & Datenschutz