Gelesen: „Erotik aus dem Flughafen-Lautsprecher“

liddi

Iris Lettieri, populäre Flughafen-Ansagerin

Selbst ein „Bitte lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt stehen“ wirkt, wenn die Brasilianerin Iris Lettieri es sagt, geradezu verführerisch, lesen wir auf heute.de. Viele halten sie für 30 Jahre jung und langbeinig, dabei ist sie eher klein und Ü70. Die Stimme, die vielen Brasilianern ein Stück Heimatgefühl bei ihrer Ankunft bedeutet, wird nicht mehr zu hören sein. Wir lesen:

… Die Stimme der 72-Jährigen ist mittlerweile Kult. Der tiefe Ton, ihr absolutes Wiedererkennungsmerkmal. Vor über 20 Jahren fand das auch die Band Faith No More. Die Musiker waren von Iris Lettieris Durchsagen am Flughafen so begeistert, dass sie die Brasilianerin sogar für die Aufnahmen eines Albums engagierten. Schauspieler Jean-Claude van Damme soll sogar gesagt haben, dass „diese Flughafenstimme“ das Schönste war, was ihm in Brasilien aufgefallen sei.

Flughäfen ersetzen die bekannte Stimme

Deshalb gilt Iris Lettieri als die erotischste Ansagerin überhaupt. Sie hat eine eigene Fangruppe auf Facebook und etliche Youtube-Links finden sich unter ihrem Namen. Dort freuen sich Nutzer darüber, dass die großartige Iris Lettieri ihren Flug angesagt hat und haben das Ganze zum Beweis mit ihren Handys aufgezeichnet. Doch genau damit ist es in vielen Flughäfen seit einiger Zeit vorbei. Belo Horizonte war der erste Flughafen, der nicht mehr mit den hinterlegten Ansagen von Iris Lettieri gearbeitet hat. Stattdessen gibt es dort mittlerweile Live-Ansagen der Angestellten…

Weiterlesen im Original

© Copyright Matthias Kirbs, Stimmtraining, Sprechcoaching und klare Aussprache für Führungskräfte, Hamburg | Design: atelier21 | Text: C. Smolinski | AGB | Links | Impressum & Datenschutz